Ploß Europe GmbH

Seit 25 Jahren gilt Ploß Gartenmöbel als einer der kompetentesten und leistungsfähigsten Fachimporteure für Gartenmöbel, Landhaus- und Kolonialmöbel und Accessoires in Europa. Dieses Vertrauen hat Ploß Teakmöbel sich durch gute Produkte und zufriedene Kunden über lange Zeit erarbeitet.

Was mit Teakholzmöbeln begann, stellt heute ein breites Sortiment an Gartenmöbeln unterschiedlichster Materialien, Formen und Stilrichtungen dar. Von klassischen Holzmöbeln über großzügige Lounge-Ecken bis hin zu schlichten Edelstahlmöbeln. Diese große Auswahl, gepaart mit der hervorragenden Qualität und den erschwinglichen Preisen, machen die Gartenmöbel der Marke Ploß® so beliebt. Ploß legt Wert auf eine faire und nachhaltige Produktion der Artikel und verpflichtet seine Hersteller, zum Schutz des Personals nach der Richtlinie BSCI und zum Schutz der Baumbestände nach den Vorgaben von FSC bzw. SVLK zu agieren.




MÖBEL GEMACHT FÜR DRAUßEN

Ploß Gartenmöbel sind gemacht für draußen, halten Wind und Wetter stand und sind gern langjährige Begleiter im grünen Wohnzimmer. Einige Serien der Marke Ploß® erfreuen sich so großer Beliebtheit, dass aus ihnen bereits begehrte Eigenmarken gebildet wurden. So zum Beispiel ROCKING® und RABIDA®, die durch ihre gegensätzliche Farbgebung in kühlem Anthrazit bzw. warmem Braunton ein breites Publikum ansprechen und zusätzlich durch ihre leichtgängigen Funktionen, wie zum Beispiel verstellbare Rückenlehnen, überzeugen.
In der Markenfamilie neu hinzugekommen ist die Serie LOUVRA®. Der Mix aus luftigem Geflecht und pulverbeschichteten Aluminium-Elementen verleiht dieser Serie einen unverwechselbaren und modernen Look.

PREMIUM TEAK, ECO TEAK UND RECYCELT TEAK

Neben Premium-Teak bietet Ploß außerdem Möbel aus Eco-Teak an. Im Unterschied zum Premium-Teak wird bei Möbeln aus Eco-Teak der gesamte Stamm des Teakbaums zum Möbelbau verwendet. Durch den Mix aus jungem und altem Holz aus der Stammmitte entsteht ein lebendiges Farbspiel von hellen und dunklen Holztönen. In Vorzügen und Pflegemöglichkeiten unterscheidet es sich jedoch nicht vom Premium-Teak, dem ca. 30 Jahren alten Holz aus der Mitte des Stamms. Zudem bietet Ploß ebenfalls Möbel aus recycelt Teak an. Was früher einmal Fensterrahmen, Brücke oder Ständerwerk war, findet im Recycling-Prozess ein neues Dasein in Form von Stühlen oder Tischen für den Außenbereich. Alle Teakmöbel werden überwiegend in Handarbeit in Fachwerkstätten in Asien gefertigt. Um dem europäischen Wunsch nach Norm und Passgenauigkeit gerecht zu werden, wird das Handwerk zunehmend maschinell unterstützt.

Die breite Palette an Geflechtmöbeln hat überwiegend ein Gestell aus Aluminium als Basis für das kunstvolle Flechtwerk, welches in Handarbeit an das Gestänge angebracht wird. Das Aluminiumgestell überzeugt nicht nur durch sein geringes Gewicht, sondern ebenso durch seine längere Lebensdauer als z. B. Stahl. Ploß bietet viele verschiedene Arten an Geflechten an. Als Faustregel gilt: Je runder das Geflecht, desto größer sind Flechtaufwand und Materialeinsatz. Somit sind Möbel aus runderen Varianten, die stark an das natürliche Rattan erinnern, oft teurer als flachere Geflechte.