85 cm - Der Egoist

GEMÜTLICHER EINSITZER ZUM "PUREN RELAXEN"

Die Strandkörbe der Kategorie haben eine Breite von 85 cm. Der Korpus ist aus hochwertigstem Lärchen- oder Irokoholz gefertigt. Selbstverständlich können Sie bei jedem unserer Modelle Geflechtfarbe und Stoffe in großer Auswahl frei wählen. Bitte nehmen Sie dazu vorab Kontakt mit uns auf.

Nie war entspannen schöner! Es gibt eine große Auswahl von Strandkörben im Netz. Da ist es als Kunde nicht einfach nur anhand von Bildern zu entscheiden. Damit Ihr Wunschkorb auch genauso aussieht wie Sie in sich vorgestellt haben, bieten wir Ihnen an, vor Ihrer Kaufentscheidung, eine Soffmusterkollektion zuzusenden, da die Darstellung der Farbtöne auf dem Computerbildschirm abweichend zu der Realität dargestellt sein können.



Artikel 1 - 3 von 3

DIE VERSCHIEDENEN STRANDKORB GEFLECHTE

Das von unserem Produzenten verwendete Flechtmaterial für die Seitenteile und die Haube besteht aus dem bewährten Polyethylen (PE) und ist daher farbecht, wetterbeständig und UV-resistent.

Unsere Seitenteile zeichnen sich durch das erstmalig von unserem Produzenten entwickelte und eingesetzte Sonnengeflecht aus: Ein ausgefeiltes Detail, verbunden mit handwerklicher Top-Qualität für noch mehr Individualität an Ihrem Strandkorb der Extraklasse. Zusätzlich wird auf jedem Seitenteil ein praktischer und elegant geschwungener Griff montiert.

Wir bieten dieses Geflecht neben naturoptik in vielen verschiedenen Farben an und beflechten ohne Aufpreis auch in anthrazit, dunkelbraun, taupe oder weiß. Hier sehen Sie unser Flechtmaterial, beispielhaft in Kombination mit unserem Lärchenholz (für Iroko-Holz bitte einen Blick in die Galerie werfen):

DIE VERSCHIEDENEN STRANDKORB BESCHLÄGE

Bei unseren Beschlägen können Sie zwischen massivem Messing oder verchromtem Messing wählen.

FÜR UNSERE STRANDKÖRBE VERWENDETE HÖLZER

Unser Markenzeichen ist das Lärchenholz, das härteste einheimische Nadelholz. Aufgrund des hohen Harzgehaltes ist die Lärche extrem witterungsbeständig, unempfindlich gegen Pilzbefall, arbeitet gering, schwindet nur mäßig und hat auch unbehandelt eine sehr hohe Lebensdauer.

Behandelt man das Holz lange Zeit allerdings nicht, entwickelt sich die auch vom Teakholz bekannte „graue Patina“ (silber/grau Färbung). Wir verwenden eine pigmentierte, honigfarbene Lasur um dies zu vermeiden, aber auch um die schöne, im Kern rötlich braune Eigenfärbung und die lebendige Maserung des Holzes hervorzuheben. Auf Wunsch lassen sich auch alle herkömmlichen Anstriche auf unser Lärchenholz verwenden.

Seit Mai 2015 bieten wir zusätzlich auch das hochwertig edle Irokoholz an. Iroko (häufig auch als Kambala bezeichnet) ist ein afrikanisches Hartholz und besitzt Eigenschaften, wie sie im technischen Verwendungsbereich und besonders im Außenbau gesucht sind. Farblich und dekorativ von Teak kaum zu unterscheiden, ist es ungewöhnlich witterungsfest, sehr widerstandsfähig gegen Insekten und Pilzbefall, und hat etwa das Gewicht und die Härte von Eichenholz. Für die Oberflächenbehandlung des Iroko-Holzes verwenden wir ein hochwertiges Teak-Öl, um die schönen Farben des Holzes zur Geltung kommen zu lassen.